Ein Haus am See

HausamSee

 

Im Mai hat unsere Ostheimer Familie ja noch in einem kleinen Schuhkarton gewohnt, nur mit einem Bett und einem Herd eingerichtet- für eine fünfköpfige Familie ein furchtbarer Zustand.
Mittlerweile hat sich ihre Wohnsituation erheblich verbessert. Nach langer Suche haben sie ein wirklich gemütliches Häuschen im Grünen gefunden, direkt an einem kleinen See. Und weil sie nun so viel Platz haben, durfte auch noch ein Hund einziehen.

Unsere Ostheimer Sammlung wächst langsam aber stetig und wird wirklich täglich bespielt.
Mal sehen, was noch auf unserem Wunschzettel für Weihnachten landet. Wenn es nach mir geht, würde ich so gerne einen hässlichen Plastikzug von Fisher Price, der momentan zum Transport von Bauklötzen genutzt wird, gegen ein Set aus Traktor und Anhänger aus Holz ersetzen lassen. Und zwar mit Gummireifen, für ein lautloses Rollen durch die Wohnung.
Da würde sich sicher nicht nur der Nachbar unter uns freuen!

 

This entry was posted in Uncategorized, Wir lieben Spielzeug and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *